TV/Rundfunk
BR-Klassik
29.07.2019
10:00 Uhr
Dvorak
Symphonie Nr. 9 e-moll
"Aus der neuen Welt"
Münchner Philharmoniker

Treffpunkt Klassik im SWR2

Eine große Film-Edition porträtiert den Dirigenten Sergiu Celibidache

Diese 5minütige Sendung von Christoph Vratz vom 4. April 2019 auf SWR2 können Sie hier nachhören


Aktualisierungen
  • Kalendereintrag Juli (10.07.2019)
  • Kalendereintrag Juni (9.6.2019)
  • Doku: Postkarte zur Veröffentlichung von "Der Garten des Celibidache" am 3.12.1997 in Frankreich (06.05.2019)
  • Schallplatten-Rezension Sept.1980 in FonoForum von "Der Taschengarten" (03.05.2019)
  • Kalendereintrag Mai (03.05.2019)
  • Aktuelles: TV/Rundfunk: SWR2 Nachhören und Rundfunksendung (24.04.2019)
  • Aktuelles: Berlioz Symphonie fantastique (24.04.2019)
  • Update: Kalender April (03.04.2019)
  • Update: Archiv und neu Dokumentationen (02.04.2019)
  • ältere Aktualisierungen finden Sie hier

Kalender - Juli

11.07.1912 Heute jährt sich der Geburtstag von Sergiu Celibidache zum 107. Mal. Nach dem gregorianischen Kalender, an den sich Celibidache selber hielt, wurde er am 11. Juli 1912 in Roman geboren.

Besonders in Erinnerung ist mir ein Konzert mit den Münchner Philharmonikern zu seinem 80. Geburtstag geblieben. Nach Ravels Klavierkonzert mit Arturo Benedetti-Michelangeli wurde für Sergiu Celibidache ein Sessel hereingetragen und Michelangeli brachte ihm ein Ständchen zum Geburtstag: Zwei Mazurken von Chopin. Das Konzert begann mit Rossinis Semiramis-Ouvertüre und klang aus mit Mozarts Haffner-Symphonie. "Ein Erlebnis wie ein Wunder", so lautete ein Artikel in der Münchner Abendzeitung.

Den heutigen Geburtstag nehme ich zum Anlaß, wieder einmal in dem groß angelegten Bild- und Textband vom Fotografen Konrad Rufus Müller und den beiden Publizisten Wolfgang Schreiber und Harald Eggebrecht zu blättern, der anläßlich von Celibidaches 80. Geburtstag erschienen ist.

Frühere Kalendereinträge


150 Todestag von Hector Berlioz

Vor allem bekannt als der Komponist der »Symphonie fantastique« wird von Hector Berlioz im Jahr 2019 der 150. Todestag begangen. Sergiu Celibidache hat diese Symphonie nur wenige Male mit den Orchestern der RAI Turin und des Schwedischen Rundfunks aufgeführt.

Das Münchner Publikum wartete gespannt auf die Konzerte anläßlich des Festlichen Sommers 1986 am 28. und 30. Juni 1986, in denen Sergiu Celibidache, neben Beethovens 4. Klavierkonzert mit Gitte Pirner, auch die Symphonie fantastique zum ersten Mal mit den Münchner Philharmonikern aufführte. Der Bayerische Rundfunk hat das Konzert vom 28. Juni mitgeschnitten und später in voller Länge gesendet.

In der Presse lautete die Überschrift: "Flammen der Leidenschaft" . Karl Robert Danler schrieb in der tz vom 30.06.1986: "... und die "Szene auf dem Lande" weitete sich zur Länge eines Bruckner-Adagios. Doch in den beiden letzten Sätzen geschah etwas völlig Überraschendes, Erregendes: Da schlugen plötzlich die Flammen der Leidenschaft hoch auf....und die "Walpurgisnacht"-Szenen gerieten in einen Taumel, wie man das so faszinierend noch nicht erlebte. Blechbläser und Schlagzeug feierten Triumphe, die Holzbläser charakterisierten hämisch die keifenden Hexen, und die Streicher schufen das brodelnde Feuer. Ovationen".


Neugestaltung meiner Website

Meine Webseiten waren ein wenig in die Jahre gekommen, lange Zeit unverändert im Aufbau und etwas "altmodisch". Sie benutzten veraltete Technik des Webdesigns mit Framesets und entstanden in Zeiten mit langsamen Internet-Verbindungen.

Zeit also, um die Webseiten neu zu gestalten. Ich hoffe sehr, dass Ihnen das neue Design gefällt, Sie die gesuchten Informationen leicht finden können und ich keine zu großen Fehler eingebaut habe. Für Hinweise wäre ich sehr dankbar. (16.02.2019)


 
Warner
Sergiu Celibidache - Feuerkopf und Philosoph

Seit 11. Januar 2019 ist diese exclusive, aus 13 DVDs bestehende Edition erhältlich.
Mehr Informationen finden Sie hier.


Doppelbestände

Von den Philharmonischen Blättern der Münchner Philharmoniker liegen mir einige doppelt oder mehrfach vor:

Jahrgang/Heft Monat
2/1 Sept./Okt. 1986
3/1 Sept./Okt. 1987
5/2 Nov. 1989
5/6 Feb./März 1990
6/1 Sept. 1990
6/8 Mai 1991
7/1 Sept. 1991
7/3 Nov. 1991 (Sonderheft zur Europatournee)
7/9 Juni/Juli 1992 (Sonderheft "Südamerika/Sevilla")
8/1 Sep./Okt./Nov. 1992
8/6 Feb. 1993
9/2 Nov. 1993
9/3 Nov. 1993 (Sonderheft zur Südamerika- und Spanienreise)
9/4 Dez. 1993
9/6 Feb. 1994

Einzeln oder gesamt kostenlos abzugeben. Bei Interesse bitte per E-Mail anfordern. (18.02.2019)


VHS-Cassetten

VHS

Der Kinobesuch am 4. Februar 2019 hat mich animiert, nach langem Aufschub, endlich die alten VHS-Bänder durchzusehen und die Schätze auf DVDs zu sichern. Den Fortschritt können Sie unter dem Menüpunkt TV-Konzertmitschnitte oder Dokumentationen/Portraits verfolgen.


Historie

Frühere Einträge im Bereich "Aktuelles" finden Sie hier